Vereinsheft ONLINE

Hiermit melde ich mich zum Vereinsheft ONLINE an.
Mit meiner Anmeldung verzichte ich auf die Druckausgabe des Vereinsheftes

Internationales Frühjahrsmeeting 2017, 17. bis 19. März in Bayreuth

Insgesamt maßen 27 Vereine aus ganz Bayern und je eine Mannschaft aus Tschechien und der Schweiz ihre Kräfte auf der 50-m-Bahn des SVB Hallenbades im Sportpark Bayreuth.
Mutig mit von der Partie waren 12 Schwimmer des SV Hof von 1911 e.V. der Jahrgänge 2001 – 2006.
Von 45 Einzelstarts beendeten die Hofer Athleten 32 in persönlicher Bestzeit. Immerhin 4 Schwimmer konnten sich hier direkt für die Teilnahme an den Bayerischen Meisterschaften qualifizieren, und zwar
Leon Richter (Jg. 2002) über 200 m Lagen; seine Zeit: 02:30,07;
über sämtliche Freistil-Strecken (50 m, 100 m, 200 m, 400 m und 1.500 m) hatte er sich schon bei früheren Gelegenheiten für die Meisterschafts-Teilnahme qualifiziert;
Juliane Goldmann (Jg. 2006) über 200 m Rücken, die sie in 03:00,26 schwamm;
Laura Schmidt (Jg. 2004) über 200 m Brust mit einer Zeit von 03:05,74, und
Amanda Michele Toth (Jg. 2003) über 50 m Freistil, die sie in 00:30,88 schaffte.
Bei den Superfinals der Damen der Jgg. 2005/2006 über 50 m Freistil kam Milena Richter (Jg. 2005) mit 343 Punkten auf den 6. Platz.
Die beste Einzelplatzierung erreichte Leon Richter (Jg. 2002) bei den Jgg. 2001/02 über 50 m Freistil mit dem 2. Platz in einer Zeit von 0:26,83; damit war er schneller als 29 andere Teilnehmer dieser Jahrgänge und mußte sich nur dem 1 Jahr älteren Florian Müller (Jg. 2001) vom SV Bayreuth geschlagen geben, dessen Zeit: 0:25,69.
Auf die in nächster Zeit stattfindenden Wettkämpfe darf man gespannt sein, bieten sie doch weitere Möglichkeiten, sich für die Teilnahme an den Bayerischen Meisterschaften auf weiteren Strecken zu qualifizieren.

Nächste Termine

Verwaltungsratsitzung
Freitag, 01. Dezember 2017
19:30 Uhr -